Kleingruppen/ Hauskreise


Die Bibel beschreibt in Apostelgeschichte 2 ein faszinierendes und ansteckendes Leben der ersten Christen. Neben den Gottesdiensten trafen sie sich regelmäßig in kleinen Hausgemeinschaften. Dass Menschen mit Gott verbunden waren - als Gottes Familie -, stellte sie in ein besonderes Verhältnis zueinander. Sie teilten vieles, aßen miteinander, halfen, ermutigten und unterstützten einander, beteten und lobten Gott.

 

Der Glaube braucht das Gespräch und die Gemeinschaft miteinander. Deshalb treffen wir uns in kleinen Gruppen sowohl im Gemeindezentrum als auch in Hauskreisen. Dort nehmen wir uns Zeit zum Bibellesen, zum persönlichen Erfahrungsaustausch, gegenseitiger Anteilnahme und zum Gebet.
Neue Besucher sind jederzeit gerne willkommen.

Gründliche Information über den christlichen Glauben ist immer wieder gefragt. Deshalb bieten wir bei Bedarf Glaubensgrundkurse oder persönliche Gespräche an. Auch Nichtglaubende, Skeptiker und Zweifler mit ehrlichen Fragen sind herzlich willkommen.